Fast selbstgemachte Pizza

Aktuell stecke ich mitten in der Prüfungszeit, was bedeutet, dass mein Tagesablauf  in erster Linie geprägt ist von Lernen. Für Kochen bleibt leider kaum Zeit übrig und so ist der Griff zu Fertiggerichten quasi schon vorprogrammiert. Und was liegt da näher als Pizza? Das Problem: Mittlerweile können wir einfach keine Fertig-Tiefkühl-Pizza mehr sehen. Die Lösung: Fertig-Pizzateig aus dem Kühlfach… Fast selbstgemachte Pizza weiterlesen

Kartoffelpfanne mit Garnelen

Bei diesem Rezept hat mich die Kombination aus Kartoffeln und Garnelen sofort angelacht. Natürlich habe ich es sofort ausprobiert und ich muss sagen: Es war wirklich lecker und vor allem auch unkompliziert zu kochen. Ein kleiner Minuspunkt bei diesem Rezept ist jedoch, dass es auch trotz der saftigen Tomaten etwas zu trocken ist. Wenn ich es noch einmal koche, werde ich auf jeden Fall eine passende Soße dazu machen.   Kartoffelpfanne mit Garnelen weiterlesen

Schnell gefüllte Blätterteigtaschen

Schon vor längerem hatte ich eine Blätterteigrolle gekauft, die dann aber im Kühlschrank in Vergessenheit geriet. Als ich sie wieder entdeckt habe, war das Haltbarkeitsdatum auch schon fast überschritten, sodass der Teig schnell verwendet werden musste. Da leider weder der Kühlschrank noch die Küche viel für eine Füllung hergaben, blieb mir am Ende nichts anderes übrig, als Feta und Cocktailtomaten zu verwenden. Gewürzt mit Oregano ergab das ganze dann aber doch eine sehr schmackhafte Ergänzung des Abendessens. Schnell gefüllte Blätterteigtaschen weiterlesen

Bandnudeln mit Mozzarella und Tomate

Vom Lachs mit knuspriger Kruste waren noch getrocknete Tomaten übrig. Und da in unserem Kühlschrank Lebensmittel, die geöffnet und nicht zügig verbraucht werden, leider schnell in Vergessenheit geraten, mussten diese also möglichst schnell verkocht werden. Daher gab es gleich am nächsten Tag dieses einfache und schnell zuzubereitende Gericht. Wer möchte kann zusätzlich angeröstete Pinienkerne und Oliven verwenden, die den Nudeln einen mediterranen Hauch verleihen. Leider hatte ich beide Zutaten nicht vorrätig. Bandnudeln mit Mozzarella und Tomate weiterlesen

Lachs mit knuspriger Kruste

Bisher gab es bei uns Lachs in der Regel geräuchert. Nun habe ich mich auch einmal an normale Lachsfilets gewagt. Aufgepeppt wurden diese durch eine knusprige Kruste aus getrockneten Tomaten und Toastbrot, verfeinert durch Honig und Estragon. Als Beilage gab es dazu Bandnudeln. Auch Pellkartoffeln oder Reis kann ich mir sehr gut dazu vorstellen.  Lachs mit knuspriger Kruste weiterlesen