Leider habe ich im Moment nur sehr wenig Zeit zu bloggen, weshalb es auch in den letzten Tagen keine neuen Rezepte gab. Um dennoch nicht ganz untätig zu sein, möchte ich euch ein Video vorstellen, auf das ich im Blog Geekologie gestoßen bin. Gerade wenn die Zeit knapp ist, wäre es doch sehr praktisch, ein Programm wie Photoshop zu haben, mit dem man mit ein paar Klicks leckere Kekse backen kann. Wie das in der Realität aussehen könnte, zeigt das Video;-)

Adobe Photoshop Cook from Lait Noir on Vimeo.

Gefällt dir dieser Artikel? Dann trage dich jetzt in meine E-Mail-Liste ein und erhalte zukünftige Artikel direkt in deinen Posteingang:

 
Tags:

Kategorien:
Evas Küche

 

Ein Kommentar

  1. Bernd sagt:

    Super Video, steckt bestimmt ne Menge arbit drin. Werde sofort mal mein Photosho updaten 🙂